pic Zählpixel

Kreis saniert marode Straßen

Kreis Neuwied Aufträge in Millionenhöhe hat der Neuwieder Kreisausschuss nun für die Sanierung weiterer Straßen vergeben.

Trotz äußerst angespannter Finanzlage möchte er damit die Verkehrssituation im Puderbacher Land und im nördlichen Kreis verbessern. Allerdings muss der Kreis die Ausgaben nicht alleine schultern: Das Land fördert die Projekte mit erheblichen Zuschüssen.

Mehr dazu lesen Sie in der Wochenendausgabe der Linzer Rhein-Zeitung.

Sa, 13. Jun. 2009, 13:48 © Rhein-Zeitung & Rhein-Zeitung
Artikel empfehlen    Leserbriefe    Impressum

suchen im
Lexikon
RZ-Online-Archiv
Zeitungs-Archiv
Internet