pic Zählpixel

Bald weitere Fusionen im Dekanat?

Kreis Neuwied Den Katholiken im Dekanat Rhein-Wied stehen in den kommenden Jahren weitere Einschnitte bevor: Allein schon der Priestermangel wird wohl die Fusion weiterer Kirchengemeinden erforderlich machen.

Davon geht jedenfalls Dechant Klemens Hombach aus. Doch er will keine Kooperationen erzwingen, sondern hofft, dass die Impulse aus den Gemeinden selbst kommen. „Wir müssen uns auf neue Formen der Gemeinschaft einstellen,“ sagt er.

Mehr dazu lesen Sie in der Montagausgabe der Linzer Rhein-Zeitung.

So, 14. Jun. 2009, 9:38 © Rhein-Zeitung & Rhein-Zeitung
Artikel empfehlen    Leserbriefe    Impressum

suchen im
Lexikon
RZ-Online-Archiv
Zeitungs-Archiv
Internet