pic Zählpixel

Neue Ära für die Eifelbahn

Andernach/Region Ab dem Fahrplanwechsel im Dezember 2014 soll es wieder eine durchgehende Bahnverbindung von Andernach nach Gerolstein in der Vulkaneifel geben.

Das hat die Mitgliederversammlung des Zweckverbands Schienenpersonennahverkehr (SPNV) Nord jetzt in Koblenz beschlossen. Geplant ist ein Takt von sechs Uhr morgens bis 20 Uhr.

Lesen Sie mehr dazu in der Wochenendausgabe der Andernacher Rhein-Zeitung.

Fr, 12. Jun. 2009, 11:40 © Rhein-Zeitung & Rhein-Zeitung
Artikel empfehlen    Leserbriefe    Impressum

suchen im
Lexikon
RZ-Online-Archiv
Zeitungs-Archiv
Internet