pic Zählpixel

Kurzarbeit bei Rasselstein in Andernach

Andernach Das Andernacher Rasselstein-Werk hat jetzt Kurzarbeit angemeldet. Fast die gesamte Belegschaft ist davon betroffen. Bis Ende des Jahres hat das Unternehmen bei der Arbeitsagentur die Kurzarbeit beantragt.

Das teilte Rasselstein auf RZ-Anfrage mit. Das Unternehmen hofft allerdings, dass sich die Lage bald bessert und der Zeitrahmen nicht ausgeschöpft werden muss.

Mehr dazu lesen Sie in der Montagsausgabe der Andernacher Rhein-Zeitung.

So, 14. Jun. 2009, 16:18 © Rhein-Zeitung & Rhein-Zeitung
Artikel empfehlen    Leserbriefe    Impressum

suchen im
Lexikon
RZ-Online-Archiv
Zeitungs-Archiv
Internet