pic Zählpixel

Motorrad übersehen: Schwerer Unfall in Düngenheim

Düngenheim Beim Einbiegen auf die Landesstraße 98 am Kinderheim St. Martin in Düngenheim hat ein Autofahrer am Sonntag gegen 11 Uhr ein Motorrad übersehen.

Der 44 Jahre alte Fahrer des Motorrades wurde nach Angaben der Polizei schwer verletzt in eine Koblenzer Krankenhaus gebracht. Er war auf der L 98 Richtung Monreal unterwegs gewesen. Der Mann stammt aus Berlin.

Mehr dazu lesen Sie in der Montagsausgabe der Cochem-Zeller Rhein-Zeitung.

So, 14. Jun. 2009, 17:34 © Rhein-Zeitung & Rhein-Zeitung
Artikel empfehlen    Leserbriefe    Impressum

suchen im
Lexikon
RZ-Online-Archiv
Zeitungs-Archiv
Internet