pic Zählpixel

Familie Hering wird noch politischer: Sohn Marcel im VG-Rat, Mama Manuela im Stadtrat

Hachenburg Mit 24 Jahren war Hendrik Hering seinerzeit in Hachenburg einer der jüngsten Stadtbürgermeister in Deutschland.

Jetzt macht es Sohn Marcel (18) seinem Vater nach - er schaffte als jüngstes Ratsmitglied den Sprung in den Hachenburger Verbandsgemeinderat. Und Mama Manuela Lewentz-Hering mischt im Rat der Löwenstadt mit.

Der 18-Jährige, von Platz 24 der SPD-Liste auf Rang 17 hoch gewählt (kumuliert), wird als 16. Ratsmitglied der Genossen im VG-Rat vertreten sein, da Bürgermeister Peter Klöckner auf sein Mandat verzichten wird. Manuela Lewentz-Hering rückte vom 10. Listenplatz dank 862 Personenstimmen auf den 7. Rang vor.

„Ich bin mächtig stolz“, sagte Wirtschafts- und Verkehrsminister Hendrik Hering zu dem Familienerfolg. „Vor allem bin ich froh, dass Marcel vor zwei Jahren aus eigenem Antrieb in die SPD eingetreten ist.“ Die politische Arbeit seiner Frau begrüßt Hering ebenfalls sehr: „Sie will neben ihren anderen Tätigkeiten die Zeit nutzen, wenn ich nicht da bin.“

Schon als Schülersprecher in der elften Klasse habe er gemerkt, „dass es schon gut ist, wenn man mitgestalten kann“, sagt Hering junior. lDer Abiturient will Volkswirtschaft und Politikwissenschaften studieren. Im VG-Rat will er sich auch um Jugendkultur kümmern.

Manuela Lewentz-Hering, bisher als Kinderbuch- und Krimi-Autorin sowie als Malerin bekannt, nennt als Gründe für ihre politische Aktivität die Liebe zu Stadt und Menschen: „Zum Wohl der Bürger hier beizutragen, war für mich ausschlaggebend.“ Die 40-jährige zweifache Mutter interessiert sich vor allem für die Stadtsanierung in Hachenburg. Der Anstoß für die politische Arbeit kam nicht von ihrem Mann: „Das war mein eigener Wunsch.“

Der vierte „Hering“, Tochter Jennifer, hat ihren Polit-Einstieg noch nicht geplant, auch wenn Papa und Marcel ihre Vorbilder sind. „Ausschließen will ich es aber nicht“, sagt die Marienstatt-Schülerin.

Mehr über die Polit-Familie Hering lesen Sie in der Samstagausgabe der Westerwälder Zeitung.

Fr, 12. Jun. 2009, 10:56 © Rhein-Zeitung & Rhein-Zeitung
Artikel empfehlen    Leserbriefe    Impressum

suchen im
Lexikon
RZ-Online-Archiv
Zeitungs-Archiv
Internet