pic Zählpixel

Funk-DSL für mehrere Dörfer?

Eichelhardt Mehr als 60 Interessenten haben sich im Sportlerheim in Eichelhardt über die Möglichkeit eines Internet-Zugangs via Funk-DSL informiert. Klaus Schönenberg aus Lohmar erläuterte ausführlich die technischen Details und die voraussichtlichen Kosten.

Hintergrund: Die Firma Rhein-Sieg-Breitband möchte auf dem Raiffeisenturm bei Heupelzen eine Funkantenne installieren, mit der mehrere Dörfer im Umkreis mit Funk-DSL versorgt werden könnten.

Mehr dazu lesen Sie in der Montag-Ausgabe der Rhein-Zeitung für den Kreis Altenkirchen.

So, 14. Jun. 2009, 11:47 © Rhein-Zeitung & Rhein-Zeitung
Artikel empfehlen    Leserbriefe    Impressum

suchen im
Lexikon
RZ-Online-Archiv
Zeitungs-Archiv
Internet