pic Zählpixel
kalaydo leftkalaydo logo
suchen im
Lexikon
RZ-Online-Archiv
Zeitungs-Archiv
Internet
< Schnell-Navigation >
KinoWelt VideoWelt FotoWelt MeineWelt
Auto     » News     » Tests     » Liebhaber-Autos     » Aus zweiter Hand     » Auto-ABC     » Recht

Irreführendes Blinken: Mithaftung bei Unfall

München/Berlin Wer als Vorfahrtsberechtigter blinkt und dann doch nicht abbiegt, riskiert bei einem Unfall Mitschuld.

Auf ein entsprechendes Urteil des Oberlandesgerichts München (Az.: 10 U 4439/08) weist der Deutsche Anwaltverein (DAV) aus Berlin hin.

Demnach müssen andere Verkehrsteilnehmer darauf vertrauen können, dass ein blinkender Vorfahrtsberechtigter abbiegt. In dem Fall gab das Gericht diesem eine Mitschuld von 65 Prozent.

dpa-infocom


Sie benötigen Flash Player 9, um den RZ-Video-Player ansehen zu können.
Regioticker
Eventkalender
rz lexikon
Energiesparen