pic Zählpixel
kalaydo leftkalaydo logo
suchen im
Lexikon
RZ-Online-Archiv
Zeitungs-Archiv
Internet
< Schnell-Navigation >
KinoWelt VideoWelt FotoWelt MeineWelt
Computer     » News   » Spiele & Soft    » Surftipps    » PC-Tipps    » Multimedia

Das Start-Menü in Vista beschleunigen

Meerbusch Es sieht zweifellos elegant aus, das Start-Menü von Windows Vista.

Besonders schnell ist das wichtige Menü in der linken unteren Ecke allerdings nicht, denn mitunter benötigt es zum Öffnen einige Sekunden.

Zwar ist das Start-Menü seit dem Service Pack 1 spürbar schneller geworden, trotzdem lässt es sich weiter beschleunigen. Gedrosselt wird das Tempo des Start-Menüs durch die automatische Hervorhebung neu installierter Programme: Alle neu eingerichteten Anwendungen werden gelb unterlegt. Das sieht hübsch aus, ist aber nicht wirklich notwendig und macht das Menü schwerfällig.

Mit einem kleinen Eingriff lässt sich das Gimmick abschalten: Mit der rechten Maustaste auf das Start-Menü klicken und den Befehl «Eigenschaften» aufrufen. Nun auf «Anpassen» klicken, das Häkchen vor dem Eintrag «Zuletzt installierte Programme hervorheben» entfernen. Mit OK alle Fenster schließen. Jetzt lässt sich das Vista-Startmenü wieder ohne Verzögerung öffnen und schließen.

Mehr Computer-Tipps: www.schieb.de

dpa-infocom


Sie benötigen Flash Player 9, um den RZ-Video-Player ansehen zu können.
Regioticker
Eventkalender
rz lexikon
Energiesparen