pic Zählpixel
kalaydo leftkalaydo logo
suchen im
Lexikon
RZ-Online-Archiv
Zeitungs-Archiv
Internet
< Schnell-Navigation >
KinoWelt VideoWelt FotoWelt MeineWelt
Reise   » News  » Deutschland  » Gesundheit  » Katalog  » Recht  » Traumziele  » Tipps  » Galerie

Scharfes Essen im Urlaub kann Zahnfleisch reizen

Köln Ungewohnt scharfes Essen kann das Zahnfleisch und die Mundschleimhäute reizen.

Darauf sollten Reisende gefasst sein, wenn sie im Urlaub exotische Gerichte mit Chili oder Cayennepfeffer zu sich nehmen, rät die Initiative proDente in Köln.

Als Folge könnten insbesondere bereits entzündetes Zahnfleisch und freiliegende Zahnhälse schmerzen. Wer deswegen im Ausland zum Zahnarzt muss, findet in der kostenlosen Broschüre «Au Backe - Zahnschmerzen im Urlaub» Hilfe. Darin sind die wichtigsten Beschwerden und Formulierungen für den Arztbesuch in sieben Sprachen übersetzt, darunter Englisch und Italienisch.

Informationen: Der Ratgeber kann unter der Rufnummer 01805/55 22 55 bestellt oder im Internet heruntergeladen werden.

Broschüre «Au Backe»: www.prodente.de/1368.0.html

dpa-infocom