pic Zählpixel
kalaydo leftkalaydo logo
suchen im
Lexikon
RZ-Online-Archiv
Zeitungs-Archiv
Internet
< Schnell-Navigation >
KinoWelt VideoWelt FotoWelt MeineWelt
Land & Region     » regioticker     » regiolinks     » aus dem Land     » „mehr” aus der RZ

Saarländischer «Glücksspieler» gewinnt Firmenlauf

Frankfurt/Main/Saarbrücken Bei diesem Gewinn ist es wohl nicht so sehr auf das Glück angekommen: Der Saarländer Raphael Schäfer ist beim traditionellen Firmenlauf «J.P. Morgan Corporate Challenge» am Mittwochabend in Frankfurt als schnellster Mann über die Ziellinie gelaufen und hat damit seinen Erfolg aus dem Vorjahr wiederholt. Fast 70 000 Läufer waren am Start gewesen.

Der 28-jährige Schäfer arbeitet im Saarbrücker Innenministerium in der Abteilung «Glücksspiel» und schaffte die Strecke von gut 5,6 Kilometern in nur 15 Minuten und 59 Sekunden. Damit war der «Glücksspieler» gut 40 Sekunden schneller als der Zweitplatzierte - verdankt seinen Sieg aber wohl eher seinem Training als der «holden Fortuna». Insgesamt hatten sich Mitarbeiter von 2708 Firmen aus ganz Deutschland zu der 17. Auflage des Laufs angemeldet.

dpa-infocom