pic Zählpixel
kalaydo leftkalaydo logo
suchen im
Lexikon
RZ-Online-Archiv
Zeitungs-Archiv
Internet
< Schnell-Navigation >
KinoWelt VideoWelt FotoWelt MeineWelt
Computer     » News   » Spiele & Soft    » Surftipps    » PC-Tipps    » Multimedia

Zerlege-Action auf dem Mars: «Red Faction: Guerilla»

Krefeld Hauptsache, es kracht: In der Shooter-Fortsetzung «Red Faction: Guerilla» schlüpft der Spieler in die Rolle eines Aufständischen, der eine unterdrückte Arbeitergruppe auf dem Mars anführt.

Der erste Teil der «Red Faction»-Serie spielte in einer nahen Zukunft: Die Firma Ultor beutet die Rohstoffe auf dem Mars aus. Sie lockt junge Menschen mit gutem Geld, lässt sie jedoch unter erbärmlichen Umständen arbeiten. Zudem rafft eine unbekannte Seuche einen nach dem anderen hin. Die Widerstandsgruppe «Red Faction» rebelliert gegen Ultor - das Spiel endet damit, dass die Armee der Erde die Anlage einnimmt und den ausgebeuteten Mitarbeitern die Rückkehr auf den Heimatplaneten ermöglicht.

«Red Faction: Guerilla» spielt 50 Jahre danach: Die «Earth Defense Force» hat sich vom Befreier zum Unterdrücker gewandelt - und wieder bildet sich eine Widerstandsgruppe. Der Spieler hat die Aufgabe, den überlegenen Feind in Guerrillagefechten zu bezwingen. Ihm stehen dabei verschiedenste Waffen, Sprengstoffe und Fahrzeuge zur Verfügung.

Laut dem Publisher THQ stehen neun verschiedene Areale auf der frei begehbaren Marsoberfläche zur Verfügung. Ein großer Teil der Umgebung reagiert auf Explosionen und Schüsse physikalisch korrekt. Häuser stürzen nicht einfach ein, sondern reagieren entsprechend ihrer Statik. Und auf das großräumige Zerlegen kommt es in den Spiel an.

Neben mehreren Einzelspielermodi gibt es auch eine Variante für mehrere Spieler. Die sollten allerdings alle mindestens 18 Jahre alt sein - angesichts der explosiven Thematik ist das Spiel nicht für Jugendliche freigegeben. Infos zum Spiel «Red Faction: Guerilla», Ego-Shooter für PC, Xbox 360 und Playstation 3; produziert von Volition, veröffentlicht von THQ; keine Jugendfreigabe; Erscheinungstermin: 5. Juni.

dpa-infocom


Sie benötigen Flash Player 9, um den RZ-Video-Player ansehen zu können.
Regioticker
Eventkalender
rz lexikon
Energiesparen