pic Zählpixel
Thema des Tages

Blutbad bei Anschlägen auf Hotels in Jakarta

Jakarta - Zwei Selbstmordattentäter haben sich am Freitag in Luxushotels in Indonesien in die Luft gesprengt und dabei neun Menschen in den Tod gerissen. Mehr als 40 wurden bei den Anschlägen im Ritz Carlton und im JW Marriott-Hotel im... [weiter]




Brennpunkt

Originalbilder der Mondlandung bleiben verschollen

Washington 40 Jahre nach der Landung des ersten Menschen auf dem Mond sind die Originalaufnahmen des «Jahrhundertereignisses» noch immer verschollen. Das gab die US-Weltraumbehörde NASA auf einer Pressekonferenz am Donnerstag (Ortszeit) in Washington bekannt.

Auch eine dreijährige Suche nach den Magnetbändern habe keinen Erfolg... [weiter]





Deutschland & Welt

Papst nach OP aus Krankenhaus entlassen

Aosta/Rom Nach einem anstrengenden Jahr und einer anstrengenden Woche war Papst Benedikt XVI. am Montag in die Sommerpause gereist, um sich in einem Alpen-Chalet im Aosta-Tal im äußersten Nordwesten Italiens bis zum 29. Juli auszuruhen. [weiter]




Sport

Deutscher Etappensieg: Haussler überrascht alle

Colmar Erst schlug er die Hände vor das Gesicht, dann flossen die Freudentränen: Nach seinem bravourösen Husarenritt durchs Elsass konnte Heinrich Haussler sein Glück kaum fassen.

«Dieser Sieg bedeutet mir unheimlich viel. Deshalb konnte... [weiter]




Magazin

Philosoph Leszek Kolakowski ist tot

Warschau Der polnische Philosoph Leszek Kolakowski ist tot. Das berichtete der polnischen Zeitung «Gazeta Wyborcza» in ihrer Internetausgabe (Freitag).

Der Wissenschaftler, der für seine kritischen Studien zum Marxismus 1977 den... [weiter]




Computer

Infineon-Chef verneint Gefahr einer Zerschlagung

Frankfurt Der Chef des Halbleiter-Konzerns Infineon, Peter Bauer, hat Befürchtungen um eine Zerschlagung des Unternehmens nach dem Einstieg des Finanzinvestors Apollo zurückgewiesen.

«Nein, dieses Szenario sehe ich nicht», sagte er der... [weiter]




Wetter

Regen und tiefere Temperaturen am Wochenende

Offenbach Das Wetter in Deutschland wird schlechter: In der Nacht zum Samstag fällt verbreitet teils ergiebiger Regen; vor allem nach Osten und Südosten hin muss anfangs noch mit schweren Gewittern gerechnet werden. [weiter]