pic Zählpixel

Zweiter Fall von Mexikogrippe im Ahrkreis und Gönnersdorf/Waldorf

Kreis Ahrweiler Im Kreis Ahrweiler gibt es den zweiten Fall der neuen Grippe mit dem pandemischen Grippevirus Influenza A/H1N1, die auch als Schweinegrippe oder Mexikogrippe bekannt ist.

Wie die Kreisverwaltung meldet, handelt es sich um eine Frau aus der Grafschaft, die von einer Reise nach Südamerika zurückgekehrt ist.

Mehr dazu lesen Sie in der Dienstagausgabe der Rhein-Zeitung.

Mo, 20. Jul. 2009, 15:29 © Rhein-Zeitung & Rhein-Zeitung
Artikel empfehlen    Leserbriefe    Impressum

suchen im
Lexikon
RZ-Online-Archiv
Zeitungs-Archiv
Internet