pic Zählpixel
kalaydo leftkalaydo logo
RZ-Blog  |  Twitter  Mobil&RSS  |  Kontakt
suchen im
Lexikon
RZ-Online-Archiv
Zeitungs-Archiv
Internet
< Schnell-Navigation >
KinoWelt VideoWelt FotoWelt MeineWelt
Garten & Umwelt     » News     » Gartenwelt     » Umwelt     » Zeit für…

Nachbars Blumen gießen: Keine Haftung bei Schaden

Hamburg Wer für seinen Nachbarn im Urlaub die Blumen gießt und dabei versehentlich einen Wasserschaden verursacht, muss dafür nicht haften. Darauf weist der Bund der Versicherten in Henstedt-Ulzburg bei Hamburg hin.

Damit gutwillige Helfer nach einem Missgeschick nicht teuer bezahlen müssen, hätten Richter in mehreren Fällen den stillschweigenden Haftungsausschluss bei leichter Fahrlässigkeit anerkannt. In solchen Fällen bleibe also der Geschädigte auf den Kosten sitzen.

Wer den Frieden in der Nachbarschaft bewahren möchte, könne allerdings zur Vorsicht eine Haftpflichtversicherung mit einer entsprechenden Klausel abschließen, erläutern die Experten. Diese komme auch bei Nachbarschaftsgefälligkeiten für den Schaden auf.

dpa-infocom


Sie benötigen Flash Player 9, um den RZ-Video-Player ansehen zu können.
Regioticker
Eventkalender
rz lexikon
Energiesparen