pic Zählpixel
kalaydo leftkalaydo logo
RZ-Blog  |  Twitter  Mobil&RSS  |  Kontakt
suchen im
Lexikon
RZ-Online-Archiv
Zeitungs-Archiv
Internet
< Schnell-Navigation >
KinoWelt VideoWelt FotoWelt MeineWelt
Garten & Umwelt     » News     » Gartenwelt     » Umwelt     » Zeit für…

Exotische Urlaubsgefühle mit dem Garten-Eibisch

Düsseldorf Sich im eigenen Garten wie auf Hawaii fühlen - das klappt mit den richtigen Pflanzen.

Bestens geeignet ist zum Beispiel der Garten- oder Rosen-Eibisch, empfiehlt die Initiative Pflanzen des Monats (PdM) in Düsseldorf.

Seine großen Trichterblüten erinnern an die Pflanzenwelt der Südsee, zum Beispiel der von Hawaii. Dort ist eine Hibiskus-Art sogar zur Nationalpflanze geworden. Doch im Gegensatz zum Hawaii-Hibiskus ist der Garten-Eibisch winterhart.

Der Spätsommerblüher liebt sonnige, warme Standorte und kann, da er nur etwa zwei Meter hoch wird, auch in große Kübel gepflanzt werden. Das Spektrum der Blütenfarben reicht von Weiß über Rosa- und Rottöne bis hin zu Blauviolett.

dpa-infocom


Sie benötigen Flash Player 9, um den RZ-Video-Player ansehen zu können.
Regioticker
Eventkalender
rz lexikon
Energiesparen