pic Zählpixel
kalaydo leftkalaydo logo
RZ-Blog  |  Twitter  Mobil&RSS  |  Kontakt
suchen im
Lexikon
RZ-Online-Archiv
Zeitungs-Archiv
Internet
< Schnell-Navigation >
KinoWelt VideoWelt FotoWelt MeineWelt
Garten & Umwelt     » News     » Gartenwelt     » Umwelt     » Zeit für…

Baldrian beruhigt auch den Kompost

Offenburg Baldrian wirkt nicht nur auf Menschen beruhigend.

Auch dem Kompost tut er im Sommer gut: Baldrianextrakt schützt den Kompost vor Überhitzung und reguliert den Verrottungsprozess.

Dies erläutert die Zeitschrift «Mein schöner Garten». Dafür müssen zunächst zwei Hände voll Baldrianblüten in etwa 200 Milliliter Wasser vier Tage ziehen. Der Auszug wird püriert, durch ein Sieb gegossen und in dunkle Flaschen abgefüllt. Zur Behandlung werden vier Tropfen Baldrianessenz mit einem Liter Wasser verrührt. Diese Mischung wird dann über den Kompost gespritzt.

dpa-infocom


Sie benötigen Flash Player 9, um den RZ-Video-Player ansehen zu können.
Regioticker
Eventkalender
rz lexikon
Energiesparen