pic Zählpixel
kalaydo leftkalaydo logo
RZ-Blog  |  Twitter  Mobil&RSS  |  Kontakt
suchen im
Lexikon
RZ-Online-Archiv
Zeitungs-Archiv
Internet
< Schnell-Navigation >
KinoWelt VideoWelt FotoWelt MeineWelt
Tiere       » News         » Tipps zur Tierhaltung

Wolfskrallen bei Hunden regelmäßig kürzen

Berlin Einige Hunde weisen an den Innenseiten der Hinterläufe deutlich oberhalb des Pfotenbereichs eine zurückgebildete erste Zehe auf.

Hundebesitzer sollten bei ihrem Vierbeiner die sogenannten Wolfskrallen regelmäßig kürzen.

Darauf weist die aktion tier in Berlin hin. Bei manchen Hunderassen zählt sie sogar zum Rassestandard. Da sie beim Laufen keinen Bodenkontakt haben, werden die Krallen nicht abgenutzt. Daher sollte der Hundehalter sie regelmäßig selber kürzen oder - wenn er unsicher ist - beim Tierarzt kürzen lassen. Beim Kürzen muss darauf geachtet werden, dass keine Blutgefäße verletzt werden.

Weitere Informationen: www.aktiontier.org

dpa-infocom


Sie benötigen Flash Player 9, um den RZ-Video-Player ansehen zu können.
Regioticker
Eventkalender
rz lexikon
Energiesparen