pic Zählpixel
kalaydo leftkalaydo logo
RZ-Blog  |  Twitter  Mobil&RSS  |  Kontakt
suchen im
Lexikon
RZ-Online-Archiv
Zeitungs-Archiv
Internet
< Schnell-Navigation >
KinoWelt VideoWelt FotoWelt MeineWelt
Tiere       » News         » Tipps zur Tierhaltung

Trotz moderater Temperatur: Hund nicht im Auto lassen

Berlin Selbst an Tagen ohne rekordverdächtige Hitze darf der Halter seinen Hund nicht im Auto zurücklassen.

Schon 20 bis 25 Grad Außentemperatur reichten aus, um das Innere eines in der Sonne geparkten Wagens auf bis zu 80 Grad zu erhitzen.

Darüber informiert die Aktion Tier in Berlin. Auch etwas heruntergekurbelte Fenster bringen keine entscheidende Abkühlung. Und ein vorsorglich im Schatten abgestelltes Fahrzeug steht möglicherweise schon wenig später in der prallen Sonne. Hunden, die lediglich über die Zunge und einen Teil der Pfoten schwitzen können, droht bei Hitze innerhalb kurzer Zeit der Kreislaufzusammenbruch und schlimmstenfalls der Tod.

Weitere Informationen: www.aktiontier.org

dpa-infocom


Sie benötigen Flash Player 9, um den RZ-Video-Player ansehen zu können.
Regioticker
Eventkalender
rz lexikon
Energiesparen