pic Zählpixel
kalaydo leftkalaydo logo
RZ-Blog  |  Twitter  Mobil&RSS  |  Kontakt
suchen im
Lexikon
RZ-Online-Archiv
Zeitungs-Archiv
Internet
< Schnell-Navigation >
KinoWelt VideoWelt FotoWelt MeineWelt

Kalenderblatt 2009: 9. August

32. Kalenderwoche

221. Tag des Jahres

Noch 144 Tage bis zum Jahresende

Sternzeichen: Löwe

Namenstag: Edith

HISTORISCHE DATEN

2007In Kabul beginnt die Ratsversammlung hunderter Stammesführer aus Afghanistan und Pakistan. Die «Loja Dschirga» endet am 12. August mit einem Aufruf zu Frieden und Zusammenarbeit.

2004China lässt das weltweit erste Notfallmedikament gegen die Lungenkrankheit Sars zu.

1999Der russische Präsident Boris Jelzin entlässt Ministerpräsident Stepaschin und dessen Kabinett. Die Amtsgeschäfte übernimmt der bisherige Sekretär des Sicherheitsrates und ehemalige Chef des Inlandsgeheimdienstes Wladimir Putin.

1982Der zweitgrößte deutsche Elektrokonzern AEG-Telefunken ist zahlungsunfähig. Banken übernehmen schließlich zur Hälfte das AEG-Kapital und verhindern so den Konkurs.

1974Richard Nixon tritt als bisher einziger Präsident in der Geschichte der Vereinigten Staaten wegen der «Watergate-Affäre» zurück. Sein Nachfolger wird der bisherige Vizepräsident Gerald Ford.

1969Vier Mitglieder der Hippie-Sekte «The Familiy» ermorden auf Anweisung ihres Anführers Charles Manson im Haus des Filmregisseurs Roman Polanski dessen schwangere Frau Sharon Tate und vier Gäste auf bestialische Weise.

1949Die Oper «Antigone» von Carl Orff wird bei den Salzburger Festspielen uraufgeführt.

1902In der Londoner Westminster Abbey wird Edward VII. zum König von Großbritannien und Irland gekrönt. Er war seiner Mutter Königin Victoria nach deren Tod 1901 im Alter von 59 Jahren auf den Thron gefolgt.

1896Der deutsche Flugpionier Otto Lilienthal stürzt bei einem Flugversuch im brandenburgischen Stölln (heute Ortsteil von Gollenberg) ab und stirbt einen Tag später an den Folgen des Unfalls.

AUCH DAS NOCH

2006dpa meldet: In Neuseeland haben mehr als 900 Autofahrer ihre Privatfahrzeuge bei den Behörden als Leichenwagen angemeldet, um Gebühren zu sparen. Eine Frau hatte im Rundfunk berichtet, der Transport von toten Hühnern sei von den Beamten als Begründung für eine Ermäßigung der Registrierungsgebühr akzeptiert worden. Sie musste nur ein Drittel der üblichen Gebühr zahlen.

GEBURTSTAGE

1978Audrey Tautou (31), französische Schauspielerin («Die fabelhafte Welt der Amelie»)

1963Whitney Houston (46), amerikanische Popsängerin («Saving All My Love for You») und Schauspielerin («Bodyguard»)

1939Romano Prodi (70), italienischer Politiker und Wirtschaftswissenschaftler, Ministerpräsident 1996-1998 und 2006-2008, Präsident der EU-Kommission 1999-2004

1922Philip Larkin, britischer Schriftsteller («Wirbel im Mädcheninternat Willow Gables»), gest. 1985

1631John Dryden, britischer Dichter und Dramatiker («König Arthur»), gest. 1700

TODESTAGE

2008Mahmud Darwisch, palästinensischer Dichter («Warum hast Du das Pferd allein gelassen?»), geb. 1941

1929Heinrich Zille, deutscher Zeichner und Sozialkritiker («Mein Milljöh»), geb. 1858

dpa-infocom