pic Zählpixel
kalaydo leftkalaydo logo
RZ-Blog  |  Twitter  Mobil&RSS  |  Kontakt
suchen im
Lexikon
RZ-Online-Archiv
Zeitungs-Archiv
Internet
< Schnell-Navigation >
KinoWelt VideoWelt FotoWelt MeineWelt
Computer     » News   » Spiele & Soft    » Surftipps    » PC-Tipps    » Multimedia

United Internet hebt Prognose an

Montabaur Der Internetdienstleister United Internet hat nach einem Umsatz- und Gewinnanstieg im ersten Halbjahr seine Jahresprognose angehoben.

Der Vorstand erwarte nun ein Umsatzplus von fünf Prozent, teilte das Unternehmen am Mittwochabend mit.

Der Gewinn vor Zinsen und Steuern (EBIT) und der Gewinn vor Abschreibungen, Zinsen und Steuern (EBITDA) sollen ebenfalls um fünf Prozent zulegen.

Zuvor hatte United Internet nur von einem leichten Umsatzwachstum gesprochen und eine stabile Gewinnentwicklung in Aussicht gestellt. Außerdem rechnet United Internet mit einem stärkeren Kundenwachstum als zuvor. Die Zahl der Kundenverträge soll nun bis Ende 2009 auf etwa 9,2 Millionen steigen, darunter etwa 3,42 Millionen DSL- Verträge. Darin enthalten sind bereits die rund 700 000 DSL-Kunden, die United Internet von Freenet übernimmt. Ohne Freenet rechnet United Internet damit mit einem Kundenrückgang.

dpa-infocom


Sie benötigen Flash Player 9, um den RZ-Video-Player ansehen zu können.
Regioticker
Eventkalender
rz lexikon
Energiesparen