pic Zählpixel

15 000 Besucher bei Flugplatzfest in Montabaur

Montabaur Das Flugplatzfest des Luftsportclubs Westerwald (LSC) auf dem Segelfluggelände an der Hollerer Straße lockte am Wochenende Tausende von Gästen auf den „Körlen“.

Unzählige spektakuläre Darbietungen am Samstag und Sonntag ließen bei den Freunden des Flugsports keine Wünsche offen.

Landrat Peter Paul Weinert, das jüngste Ehrenmitglied des Vereines, eröffnete am Samstag gemeinsam mit dem Vorsitzenden des LSC Westerwald, Wolfgang Raths, das zweitägige Flugplatzfest in Montabaur, das von fliegerischen Höchstleistungen nur so strotzte.

Mehr dazu lesen Sie in der Montagsausgabe der Westerwälder Zeitung.

So, 16. Aug. 2009, 14:38 © Rhein-Zeitung & Rhein-Zeitung
Artikel empfehlen    Leserbriefe    Impressum

suchen im
Lexikon
RZ-Online-Archiv
Zeitungs-Archiv
Internet