pic Zählpixel

An der Rheingoldstraße Rast einlegen

Oberwesel-Langscheid Gänzlich in Eigenleistung haben die Langscheider einen attraktiven Dorfplatz geschaffen.

Am Freitagabend ging die Einweihung mit Sang und Klang über die Bühne.

Das trefflich gestaltete Areal am Ortseingang ist zugleich auch ein Beitrag der Rheinhöhenbewohner für den Tourismus. Liegt doch der Platz direkt an der Rheingoldstraße. Und so mancher Gast, der sich von Oberwesel nach Bacharach über die Rheinterrasse begibt, kann hier eine Rast einlegen und wunderschöne Aussichten genießen, wie es die Initiatoren der Rheingoldstraße in den 60er-Jahren mit dem Bau der Rheinhöhenroute beabsichtigt hatten.

Mehr dazu lesen Sie am Montag in der Rhein-Hunsrück-Zeitung.

So, 16. Aug. 2009, 18:11 © Rhein-Zeitung & Rhein-Zeitung
Artikel empfehlen    Leserbriefe    Impressum

suchen im
Lexikon
RZ-Online-Archiv
Zeitungs-Archiv
Internet