pic Zählpixel

Karbach und Emmelshausen starten vor vielen Fans mit Siegen

Simmern Das erste Fußball-Wochenende für die Teams aus dem Rhein-Hunsrück-Kreis ist gespielt - und gerade bei den „Überkreislichen“ gab es die eine oder andere Überraschung. Dazu muss man nach durchwachsener Vorbereitung den 1:0-Sieg des Rheinlandligisten FC Karbach vor 700 Zuschauern in Mülheim-Kärlich zählen.

Erwarten durfte man das 2:0 des TSV Emmelshausen im Bezirksliga-Derby gegen die SG Unzenberg, das 480 Fans sahen. Deftig fielen allerdings die Schlappen für die Bezirksligisten Spvgg Biebertal und SG Mörschbach aus - sie unterlagen dem FC Metternich mit 0:7 und dem TuS Oberwinter mit 0:4, die SG Boppard spielte 1:1 gegen die SG Eich.

Mehr dazu lesen Sie in der Montagsausgabe in der Rhein-Hunsrück-Zeitung.

So, 16. Aug. 2009, 21:32 © Rhein-Zeitung & Rhein-Zeitung
Artikel empfehlen    Leserbriefe    Impressum

suchen im
Lexikon
RZ-Online-Archiv
Zeitungs-Archiv
Internet