pic Zählpixel
kalaydo leftkalaydo logo
RZ-Blog  |  Twitter  Mobil&RSS  |  Kontakt
suchen im
Lexikon
RZ-Online-Archiv
Zeitungs-Archiv
Internet
< Schnell-Navigation >
KinoWelt VideoWelt FotoWelt MeineWelt
Computer     » News   » Spiele & Soft    » Surftipps    » PC-Tipps    » Multimedia

OpenOffice Writer: Texte neben Tabellen platzieren

Meerbusch Ein Textblock neben einer Tabelle zu platzieren, das ist bei der Textverarbeitung OpenOffice Writer eigentlich unmöglich.

Denn Writer erlaubt pro Absatz wahlweise einen Text oder eine Tabelle, nicht beides gleichzeitig.

Trotzdem lassen sich Text und Tabellen mit einem Trick nebeneinander anordnen. Dazu muss die Tabelle in einen Textrahmen gesetzt werden. Mit dem Befehl «Einfügen | Rahmen» einen neuen Textrahmen erzeugen und ein beliebiges Zeichen eingeben, etwa ein Leerzeichen. Jetzt mit dem Befehl «Tabelle | Einfügen | Tabelle» die Tabelle einsetzten und hinterher das Leerzeichen wieder löschen. Dank des Textrahmens lässt sich die Tabelle jetzt wie ein eingefügtes Bild ganz nach Belieben im Dokument verschieben. Auch das Umfließen der Tabelle mit Text kann damit problemlos geregelt werden.

Mehr Computer-Tipps: www.schieb.de

dpa-infocom


Sie benötigen Flash Player 9, um den RZ-Video-Player ansehen zu können.
Regioticker
Eventkalender
rz lexikon
Energiesparen