pic Zählpixel
kalaydo leftkalaydo logo
RZ-Blog  |  Twitter  Mobil&RSS  |  Kontakt
suchen im
Lexikon
RZ-Online-Archiv
Zeitungs-Archiv
Internet
< Schnell-Navigation >
KinoWelt VideoWelt FotoWelt MeineWelt
Computer     » News   » Spiele & Soft    » Surftipps    » PC-Tipps    » Multimedia

Wie viele Kerne hat mein Prozessor?

Meerbusch Single, Dual, Triple und Quad Core: Die Vielzahl der verschiedenen Prozessortypen mit unterschiedlicher Zahl verbauter Kerne bereitet selbst Profis mitunter Orientierungsprobleme.

Basisregel: Je mehr Kerne im Prozessor, desto schneller der Rechner. Aber wer weiß schon, wie viele Kerne eigentlich im eigenen Rechner verbaut sind? Die Antwort lässt sich ganz ohne Schraubenzieher oder Blick ins Handbuch herausfinden. Dazu die Tastenkombination [Windows]+[Pause] drücken und auf «Geräte-Manager» (Windows Vista) bzw. «Hardware» und «Geräte-Manager» (Windows XP) klicken. Mit einem Klick auf das Pluszeichen die Kategorie «Prozessoren» öffnen, und schon ist die «Kernfrage» gelöst: Die Anzahl der Einträge entspricht nämlich der Anzahl der Prozessorkerne. Stehen in der Liste beispielsweise zwei Prozessoren, werkelt im Inneren des Rechners ein Dual-Core-Prozessor.

Mehr Computer-Tipps: www.schieb.de

dpa-infocom


Sie benötigen Flash Player 9, um den RZ-Video-Player ansehen zu können.
Regioticker
Eventkalender
rz lexikon
Energiesparen