pic Zählpixel
kalaydo leftkalaydo logo
RZ-Blog  |  Twitter  Mobil&RSS  |  Kontakt
suchen im
Lexikon
RZ-Online-Archiv
Zeitungs-Archiv
Internet
< Schnell-Navigation >
KinoWelt VideoWelt FotoWelt MeineWelt
Auto     » News     » Tests     » Liebhaber-Autos     » Aus zweiter Hand     » Auto-ABC     » Recht

Kleidung im Auto: Halbnackt ja - ganz nackt nein

Stuttgart Bei hohen Temperaturen steht es auch Autofahrern frei, einige Kleidungsstücke abzulegen.

So kann es nach Angaben von Wolfgang Tings einem Mann nicht verboten werden, nur in der Unterhose am Steuer zu sitzen.

Eine Frau dürfte nach Angaben des Verkehrsrechtsanwaltes des Auto Club Europa (ACE) in Stuttgart auch im BH Auto fahren. Wer allerdings komplett «unten ohne» fahren will, der riskiere eine Anzeige wegen Erregung öffentlichen Ärgernisses. Tings beruft sich bei den Angaben auf die Straßenverkehrsordnung (StVO): «Was diese Verkehrsfibel nicht verbietet, ist erst mal erlaubt.»

dpa-infocom


Sie benötigen Flash Player 9, um den RZ-Video-Player ansehen zu können.
Regioticker
Eventkalender
rz lexikon
Energiesparen