pic Zählpixel
kalaydo leftkalaydo logo
RZ-Blog  |  Twitter  Mobil&RSS  |  Kontakt
suchen im
Lexikon
RZ-Online-Archiv
Zeitungs-Archiv
Internet
< Schnell-Navigation >
KinoWelt VideoWelt FotoWelt MeineWelt
Computer     » News   » Spiele & Soft    » Surftipps    » PC-Tipps    » Multimedia

Prepaid lohnt sich auch für Vieltelefonierer

Berlin Prepaidtarife lohnen sich nicht nur für Wenigtelefonierer.

Zu diesem Ergebnis kommt die Stiftung Warentest nach einer Untersuchung verschiedener Tarife.

Die meisten Vieltelefonierer zahlen demnach mit der Guthaben-Alternative ohne Grundgebühr weniger als mit einem Vertrag. Das berichtet die Zeitschrift «test».

Lediglich «Normaltelefonierer» mit 90 Gesprächsminuten im Monat sind mit dem Vertragstarif Inklusivpaket Online von O2 günstiger dran - sie kommen auf eine Rechnung von 10 Euro. Vieltelefonierer «quatschen» ihre 180 Minuten günstiger bei den Guthabentarifen ohne Grundgebühr von igge & ko oder solomo ab.

Sie zahlen dort gemäß der Modellrechnung 23 Euro monatlich. Für Wenigtelefonierer hat dem Test zufolge discotel das beste Angebot - ebenfalls ein Guthabentarif ohne Grundgebühr: 4,50 Euro kosten 30 Gesprächsminuten im Monat.

dpa-infocom


Sie benötigen Flash Player 9, um den RZ-Video-Player ansehen zu können.
Regioticker
Eventkalender
rz lexikon
Energiesparen