pic Zählpixel
kalaydo leftkalaydo logo
RZ-Blog  |  Twitter  Mobil&RSS  |  Kontakt
suchen im
Lexikon
RZ-Online-Archiv
Zeitungs-Archiv
Internet
< Schnell-Navigation >
KinoWelt VideoWelt FotoWelt MeineWelt
Computer     » News   » Spiele & Soft    » Surftipps    » PC-Tipps    » Multimedia

Tragbarer Videospeicher mit 500-GB-Platte von Loewe

Berlin Einen tragbaren Videospeicher mit 500 Gigabyte großer Festplatte hat Loewe auf der IFA angekündigt.

Das 137 x 89 x 16 Millimeter große Gerät bietet Platz für rund 100 Stunden Videomaterial in HDTV-Qualität.

Der nur etwa 190 Gramm schwere MovieVision DR+ ist für Besitzer von Loewe-Fernsehern gedacht, deren eingebaute Festplattenrekorder an Kapazitätsgrenzen stoßen. Das teilte der Hersteller auf der Unterhaltungselektronikmesse in Berlin (4. bis 9. September) mit.

Wer sich mit DVD-Qualität begnügt, bringt 200 Stunden unter. Per USB verbindet der Nutzer das Gerät mit dem Fernseher und wählt über die Fernbedienung aus, was er von der integrierten auf die externe Festplatte überspielen will.

Bei einem zweistündigen Film in HDTV-Qualität dauert das den Angaben zufolge etwa 10 Minuten. Der MovieVision DR+ ist von Oktober an zum Preis von etwa 300 Euro lieferbar.

Informationen zur Unterhaltungselektronikmesse: www.ifa-berlin.de

dpa-infocom


Sie benötigen Flash Player 9, um den RZ-Video-Player ansehen zu können.
Regioticker
Eventkalender
rz lexikon
Energiesparen