pic Zählpixel
kalaydo leftkalaydo logo
RZ-Blog  |  Twitter  Mobil&RSS  |  Kontakt
suchen im
Lexikon
RZ-Online-Archiv
Zeitungs-Archiv
Internet
< Schnell-Navigation >
KinoWelt VideoWelt FotoWelt MeineWelt
Computer     » News   » Spiele & Soft    » Surftipps    » PC-Tipps    » Multimedia

Acht Stunden ohne Stecker: Neues Notebook von Acer

Berlin Acer präsentiert auf der Funkausstellung IFA (4. bis 9. September) in Berlin ein Notebook mit besonders langer Akku-Laufzeit.

Mehr als acht Stunden kann das Aspire Timeline 1810T genannte 11,6-Zoll-Notebook laut Hersteller unabhängig von einer Steckdose arbeiten.

Das Gerät gehört zur Gruppe von Rechnern, die mit einem «Ultra-Low-Voltage-Prozessor» ausgerüstet sind - dies gestattet eine verhältnismäßig lange Akku-Laufzeit und eine flache Bauweise.

Das Timeline 1810T ist maximal 30 Millimeter dick. In dem mit einem Sechs-Zellen-Akku 1,4 Kilogramm schweren Notebook stecken bis zu 4 Gigabyte (GB) Arbeitsspeicher und eine 250 GB große Festplatte. Auf den Einbau eines optischen Laufwerks wurde verzichtet. Der Preis beträgt 499 Euro.

Weitere Infos zur Messe: www.ifa-berlin.de

dpa-infocom


Sie benötigen Flash Player 9, um den RZ-Video-Player ansehen zu können.
Regioticker
Eventkalender
rz lexikon
Energiesparen