pic Zählpixel
kalaydo leftkalaydo logo
RZ-Blog  |  Twitter  Mobil&RSS  |  Kontakt
suchen im
Lexikon
RZ-Online-Archiv
Zeitungs-Archiv
Internet
< Schnell-Navigation >
KinoWelt VideoWelt FotoWelt MeineWelt
Tiere       » News         » Tipps zur Tierhaltung

Gezeter im Wald: Dachse haben Paarungszeit

Bonn Heiseres Schreien und lautes Gezeter: Wer derzeit beim Abendspaziergang am Waldrand derartiges hört, muss sich in der Regel nicht fürchten.

Dahinter stecken höchstwahrscheinlich Dachse, erklärt der Deutsche Jagdschutz-Verband in Bonn.

Bei den Tieren mit der schwarz-weiß gestreiften Schnauze herrscht gerade Paarungszeit - auch Ranzzeit genannt -, und beim Liebesspiel geht es nicht eben leise zu. Zu sehen bekommen Spaziergänger das nur in den seltensten Fällen: Obwohl Dachse in Deutschland - von den wenig verbreiteten Luchsen und Wölfen abgesehen - keine natürlichen Feinde haben, sind sie scheu.

dpa-infocom


Sie benötigen Flash Player 9, um den RZ-Video-Player ansehen zu können.
Regioticker
Eventkalender
rz lexikon
Energiesparen