pic Zählpixel
kalaydo leftkalaydo logo
RZ-Blog  |  Twitter  Mobil&RSS  |  Kontakt
suchen im
Lexikon
RZ-Online-Archiv
Zeitungs-Archiv
Internet
< Schnell-Navigation >
KinoWelt VideoWelt FotoWelt MeineWelt
KinoWelt VideoWelt FotoWelt MeineWelt
RegioTicker

Virtuelle Verwaltung soll für Transparenz sorgen

Mainz Ein neues, vir­tuel­les Infor­mati­ons­sys­tem soll Kom­munal­poli­tik in Mainz trans­paren­ter machen. Ab dem 1. Januar 2010, so die Planung der Stadt, sollen alle Bürger über das Inter­net auf Unter­lagen zum Stadt­rat und den Aus­schüs­sen zugrei­fen... [RegioTicker]

Müntefering übersteht Notlandung unverletzt

Notlandung am Stuttgarter Flughafen

Stutt­gart SPD-Chef Franz Mün­tefe­ring hat die Not­lan­dung eines Flug­zeugs auf dem Stutt­gar­ter Flug­hafen unver­letzt über­stan­den. «Es war eine ernste, sehr ernste Situa­tion», sagte der 69-Jäh­rige am Montag. «Wir sind lange gekreist, haben den Anflug ver­sucht und mussten dann not­lan­den.»

Ein Pas­sagier und eine Flug­beglei­terin wurden leicht ver­letzt. Mehrere Flug­gäste erlit­ten einen Schock.

Fast acht Stunden nach dem Unfall war am Abend die Sper­rung der Start- und Lan­des­bahn wieder... [weiter]


TV-Duell ohne wirklichen Sieger

TV-Duell

Berlin - Union und SPD gehen nach dem Fernseh-Duell von Kanz­lerin Angela Merkel (CDU) und ihrem Her­aus­for­derer Frank-Walter Stein­meier sie­ges­sicher in den End­spurt für die Bun­des­tags­wahl.

Unge­ach­tet der Umfrage-Ergeb­nisse, die ins­gesamt von... [weiter]



Sie fragen, Poli

35 Direktkandidaten stehen Rede und Antwort

Rheinland-Pfalz 35 Direkt­kan­dida­tin­nen und Kan­dida­ten aus sieben Wahl­krei­sen nehmen an der SMS-Chat-Aktion der RheinZei­tung und von RZ-Online teil. So geht's: Klicken Sie mit der Maus das Bild des Kan­dida­ten an. Sie können dort die bisher beantworteten Fragen lesen oder neue stellen. Ihre Frage sollte kurz & knackig sein und darf nicht beleidigen. Egal, ob Sie per SMS oder Web­formular fragen: Sie müssen mit 160 Zeichen auskommen! [weiter]


wahlmobil.de

Arbeitslosigkeit: Wahlmobil-Team spürt Sorgen und Nöten nach

Pirmasens Mit dem Thema "Arbeitslosigkeit" hat sich das Wahlmobil ein heißes Eisen vorgenommen: In der südpfälzischen Stadt Pirmasens ist das Thema allgegenwärtig. Die Stadt weist seit Jahren die landesweit höchsten Arbeitslosenquoten auf. Im August 2009 liegt der Wert auf 15,6 Prozent; der Landesdurchschnitt: 6,2 Prozent.… [weiter]


Tagessieger

Vuelta: Tagessieg für Boom - Greipel verliert Grün

Cordoba Der mit Doping-Vor­wür­fen kon­fron­tierte Ale­jan­dro Val­verde ver­tei­digte die Spit­zen­posi­tion auch auf der 15. Etappe der Spanien-Rund­fahrt, Andre Greipel kochte vor Wut über die Aber­ken­nung des Grünen Trikots. [weiter]


Claus Peymann

BE-Intendant Peymann befürchtet Insolvenz

Berlin Das Ber­liner Ensem­ble ist nach den Worten seines Inten­dan­ten Claus Peymann «in einem Jahr insol­vent», falls ihm nicht die ver­trag­lich zuge­sicher­ten zusätz­lichen öf­fent­lichen Zuschüsse gewährt werden. [weiter]




14.09.2009

Mit der Schnauze in der Entengrütze: Eisbär Knut nimmt ein Bad...



14.09.2009

Grid Girls lächeln beim Großen Preis von Italien in die Kamera...


Teures Nachspiel

Finanzämter bitten Rentner zur Kasse

Berlin Das dürfte der Ber­liner Politik nicht schme­cken: Mitten im Bun­des­tags­wahl­kampf werden die 20 Mil­lio­nen Rentner durch eine Hiobs­bot­schaft auf­geschreckt: Bis zu zwei Mil­lio­nen der Ruhe­ständ­ler sollen nach Schät­zun­gen der Deut­schen Steuergewerkschaft Steuern nachzahlen. Die Gründe dafür hat die Politik allerdings selbst verschuldet. Sie reichen bis ins Jahr 2002 zurück. Manchmal kann es lange dauern, bis die Bürger ein Urteil des Bundesverfassungsgerichts zu spüren bekommen... [weiter]


 
Die zwei mutmaß

Prozess gegen mutmaßliche El Kaida-Mitglieder

Koblenz Zwei mut­maß­liche Mit­glie­der der isla­mis­tischen Ter­ror­orga­nisa­tion El Kaida müssen sich seit Montag vor dem Koblen­zer Ober­lan­des­gericht ver­ant­wor­ten. Die Bun­des­anwalt­schaft wirft den 31- jäh­rigen Män­nern aus Sin­del­fin­gen in... [weiter]


VDA-Präsident Wissmann

IAA im Zeichen «grüner Autos» - Lage düster

Frank­furt/Main Mitten in der schwe­ren Krise der Auto­bran­che ver­sam­melt sich Branche am Diens­tag zur 63. Inter­natio­nalen Auto­mobil-Aus­stel­lung IAA in Frank­furt.

Mit Elek­tro­autos, spar­samen Motoren und Hybrid-Antrie­ben aus Ver­bren­nungs- und... [weiter]

Bildung: Uruguay schenkt jedem Schulkind Laptop

Mon­tevi­deo Als welt­weit erstes Land wird Uruguay bis zum Monats­ende jedem Grund­schul­kind einen staat­lich finan­zier­ten Laptop zur Ver­fü­gung stellen. [weiter]


Premiere «NewTrabi»

Trabi feiert auf Automesse IAA ein Comeback

Die­ten­hofen/Frank­furt/Main (dpa) ­ Ein Kleiner könnte den Großen bei der Inter­natio­nalen Auto­mobil-Aus­stel­lung (IAA - vom 17 bis 27. Sep­tem­ber) die Show stehlen: das tra­ditio­nelle Ost-Kul­tauto Trabi.

Nachdem der «Ne­wTra­bi» noch 2007 ledig­lich... [weiter]


Grönland-Gletscher

Grönlands Gletscher schmelzen ungewöhnlich schnell

Hamburg Unge­wöhn­lich warmes Wasser an Grön­lands Küsten lässt nach neuen For­schungs­ergeb­nis­sen die Glet­scher dort zurzeit sehr schnell schmel­zen.

«Auch bisher schon ist sub­tro­pisches Wasser bis vor die Küsten Grön­lands vor­gedrun­gen»... [weiter]


RZ-Blog: Audiovisionär

Kein klarer Sieger beim Duell

Am Ende, klar, wird abge­rech­net - auch beim großen Duell am Woche­nende im Fern­sehen. Einer lieg­t dann nach Punkten vorn. Das ist der Sieger, der gewon­nen hat, der jubeln darf. Ob ver­dient oder nicht - das ist nicht wichtig. Und nicht zwangs­läu­fig gelten dem dann auch alle Sym­pathien - da... [weiter]

RZ-Blog: Ökonologie

9-11 und 9-15 – lernen nach Zahlen in zwei Lek­tio­nen

9-11 (nine-eleven) – zwei Ziffern, ein Symbol. Die Welt erin­nert sich: Flug­zeuge schla­gen ein in das World Trade Center in New York; zwei Wol­ken­krat­zer stürzen ein und mit ihnen der letzte Glaube an Sicher­heit und eine stabile Wel­tord­nung . [weiter]

Stau

Forscher: Deutsche stehen 535 000 Jahre im Stau

Duis­burg Im Laufe eines Jahres stehen die Deut­schen nach wis­sen­schaft­licher Schät­zung zusam­men­gerech­net 535 000 Jahre im Stau. Diese Hochrech­nung prä­sen­tierte Ver­kehrs­for­scher Michael Schre­cken­ber­ger von der Uni­ver­sität Duis­burg. Als wichtige Ursache für Staubildung sieht er den Wechsel der Spur. "Staus sind etwas ganz Natürliches"... [weiter]