pic Zählpixel

Kommunalreform: Rhens will selbstständig bleiben

Rhens Die Verbandsgemeinde Rhens will sich nicht in eine Fusion zwingen lassen.

Zwar könnte es dazu per Landesgesetz ab 2013 kommen, aber trotzdem sieht man am Rhein keine Notwendigkeit zu einer freiwilligen „Hochzeit“ mit einer Nachbarkommune.

Mehr zum Thema erfahren Sie am Dienstag in der Koblenzer Rhein-Zeitung.

Mo, 14. Sep. 2009, 15:43 © Rhein-Zeitung & Rhein-Zeitung
Artikel empfehlen    Leserbriefe    Impressum

suchen im
Lexikon
RZ-Online-Archiv
Zeitungs-Archiv
Internet