pic Zählpixel

-

Ausstellungseröffnung „Distelsamen“ von Erwine Schulte-Mohn im SPD-Bürgerbüro in Betzdorf

Betzdorf/Kreisgebiet. Unter dem Titel „Distelsamen“ präsentiert die Weitefelder Künstlerin Erwine Schulte-Mohn ab dem 22. September einige ihrer Arbeiten in den Räumen des SPD-Bürgerbüros in der Betzdorfer Bahnhofstraße 19. Die Bundestagsabgeordnete Sabine Bätzing und der Landtagsabgeordnete Dr. Matthias Krell freuen sich, dass damit eine weitere bekannte Künstlerin aus der Region die Möglichkeit nutzt, sich und ihre Arbeiten in ihren Abgeordnetenbüros vorzustellen.

Wie der Ausstellungstitel besagt, stellt Erwine Schulte-Mohn in ihren Bildern vor allem Naturhaftes dar, mit dem Menschen als einem Teil der Natur oder in der Auseinandersetzung mit ihr. Ihre Werke sind vorwiegend surrealistischer Art unter Benutzung verschiedener Maltechniken.

Neben der Malerei hat sich die Künstlerin auch dem Schreiben gewidmet. „Erwine Schulte-Mohn versteht es, die Zuhörer mit interessanten Kurzgeschichten und Gedichten zu fesseln. Einen kleinen Eindruck in ihre selbst geschriebenen Texte erhalten die Besucher im Rahmen der Ausstellungseröffnung“, erklären Bätzing und Krell.

Erwine Schulte-Mohn wurde 1932 geboren und wuchs in der Heide (Senne) bei Bielefeld auf. Begabung und Lust zum künstlerischen Schaffen verdankt sie vor allem ihrem Vater, der kreatives Tun schon in ihrer Kinderzeit zum festen Bestandteil des Lebens werden ließ. Seit 1991 ist sie aktives Mitglied der Literarischen Werkstatt im Haus Felsenkeller in Altenkirchen.

Offizielle Eröffnung ist am Dienstag, den 22. September um 12.00 Uhr. Für eine Einleitung in die Ausstellung konnte der Betzdorfer Künstler Erwin Rickert gewonnen werden, der bereits selbst im gemeinsamen Wahlkreisbüro der Abgeordneten einen Teil seiner Arbeiten gezeigt hatte.

Die Ausstellung kann bis einschließlich Montag, den 12. Oktober zu den üblichen Öffnungszeiten des SPD-Bürgerbüros, montags bis freitags von 9.00 Uhr bis 15.00 Uhr, besucht werden.

Mo, 14. Sep. 2009, 17:40 © Rhein-Zeitung & Rhein-Zeitung
Artikel empfehlen    Leserbriefe    Impressum

suchen im
Lexikon
RZ-Online-Archiv
Zeitungs-Archiv
Internet