pic Zählpixel

Altenkirchen: Honigernte war dieses Jahr sehr gut

Kreis Altenkirchen Die Bienen im Kreis Altenkirchen waren in diesem Jahr ausgesprochen fleißig und haben für eine deutlich bessere Ernte als im vergangenen Jahr gesorgt. Das bestätigte Walter Berndt, Vorsitzender des Kreisimkerverbandes Altenkirchen. Der Verband zog nun Bilanz, da das „Bienenjahr“ im August mit dem Verblühen der letzten Trachtpflanzen endet.

Wetter und Natur meinten es dieses Jahr gut mit den Imkern und Bienen, sodass sowohl Quantität als auch Qualität der Honigernte erfreulich sind. Dennoch haben die Imker mit Problemen zu kämpfen: Neben Varroa-Milbe und Gentechnik bereitet auch die nachlassende Zahl an Imkern Sorgen.

Mehr dazu lesen Sie in der Dienstag-Ausgabe der Rhein-Zeitung für den Kreis Altenkirchen.

Mo, 14. Sep. 2009, 19:23 © Rhein-Zeitung & Rhein-Zeitung
Artikel empfehlen    Leserbriefe    Impressum

suchen im
Lexikon
RZ-Online-Archiv
Zeitungs-Archiv
Internet