pic Zählpixel

Sonnenkraft versorgt 300 Haushalte mit Strom

Brohltal Die Freiflächen-Fotovoltaikanlage an der Zufahrt zum Industriegebiet Brohltal-Ost wurde in den vergangenen Wochen komplett montiert und zur Einspeisung an das öffentliche Stromnetz angeschlossen.

Jetzt nahm die auf einem 2,6 Hektar großen, nach Süden hin abfallenden Gelände an der Verbindungsstraße von Wehr nach Glees von der Firma Sybac Solar GmbH aus Kehrig errichtete Anlage den Betrieb auf.

Rund sechs Millionen Euro hat sie gekostet und wurde von 20 Privatinvestoren über die Firma „financial partner“ finanziert. Christian Rautenberg und Robert Watkins von der Sybac-Solar GmbH sowie Verbandsbürgermeister Johannes Bell und sein Büroleiter Armin Seiwert machten einen ersten Rundgang über das weitläufige Gelände.

Mehr zum Thema lesen Sie in der Dienstagausgabe der Rhein-Zeitung.

Mo, 14. Sep. 2009, 13:35 © Rhein-Zeitung & Rhein-Zeitung
Artikel empfehlen    Leserbriefe    Impressum

suchen im
Lexikon
RZ-Online-Archiv
Zeitungs-Archiv
Internet