pic Zählpixel

Zitadelle lockte über 10 000 Besucher

Mainz. Die Rechnung der Initiative Zitadelle Mainz (IZM) ging am Sonntag voll auf: Ziel der Initiative ist es, das Areal stärker ins Bewusstsein der Bürger zu bringen. Mit dem 6. Zitadellenfest dürfte das gelungen sein.

„Wir können heute die 10 000 knacken“, freute sich IZM-Chef Kay-Uwe Schreiber angesichts zahlreicher Besucher, die sich von den verschiedenen Attraktionen anlocken ließen.

Mehr lesen Sie morgen in der Mainzer Rhein-Zeitung.

So, 13. Sep. 2009, 17:38 © Rhein-Zeitung & Rhein-Zeitung
Artikel empfehlen    Leserbriefe    Impressum

suchen im
Lexikon
RZ-Online-Archiv
Zeitungs-Archiv
Internet