pic Zählpixel
kalaydo leftkalaydo logo
RZ-Blog  |  Twitter  Mobil&RSS  |  Kontakt
suchen im
Lexikon
RZ-Online-Archiv
Zeitungs-Archiv
Internet
< Schnell-Navigation >
KinoWelt VideoWelt FotoWelt MeineWelt
 Magazin-Thema 

"Fame – Der Weg zum Ruhm" - das Original aus dem Jahr 1980

Im Jahr 1980 kam der Tanzfilm „Fame – Der Weg zum Ruhm“ in die Kinos – und wurde zu einem Riesenerfolg.

Regisseur Alan Parker erzählt von jungen Menschen, die ihr Glück einer New Yorker Schule für darstellende Künste suchen.

Schon damals wurden die Rollen mit wirklichen Schülern einer solchen Institution besetzt – alle um die 20, die im Film das taten, was sie auch im wirklichen Leben versuchten: als Tänzer Erfolge feiern. Besonders das Lebensgefühl der dargestellten jungen Talente wurde im Film gut eingefangen, befanden Kritiker.

Zwei Songs aus dem Film, „Fame“ und „Out Here On My Own“ wurden mit Oscars ausgezeichnet. Später folgte ein Musical zum Film, das eine ganze Weile auch in Deutschland zu sehen war.

RZO