pic Zählpixel

Lokalsport: TuS Westerburg zieht Handballteam zurück

Westerburg Der TuS Westerburg hat seine erste Männermannschaft mit sofortiger Wirkung aus der Handball-Rheinlandliga zurückgezogen.

Damit fällt der für Sonntag, 17 Uhr, vorgesehene Lokalkampf gegen den TuS Bannberscheid aus.

„Diese Negativentwicklung hat sich schon seit Wochen angedeutet und nun zugespitzt“, sagte Jörg Wengenroth, der insgesamt 17 Jahre die Geschicke des Westerburger Handballs leitete, als Abteilungsleiter und zuletzt als 2. Vorsitzender des Gesamtvereins.

Lesen Sie dazu die ausführliche Berichterstattung in der Samstagausgabe der Westerwälder Zeitung.

Fr, 23. Okt. 2009, 15:14 © Rhein-Zeitung & Rhein-Zeitung
Artikel empfehlen    Leserbriefe    Impressum

suchen im
Lexikon
RZ-Online-Archiv
Zeitungs-Archiv
Internet