pic Zählpixel

Beste Chöre des Landes im Wettbewerb

Der Männergesangverein (MGV) Ahrweiler von 1861 wird am Samstag und Sonntag, dem 7. und 8. November im Bürgerzentrum Ahrweiler für den Chorverband Rheinland-Pfalz als Gastgeber das jährliche landesweite Meisterchor-Singen ausrichten, das zum 37. Mal stattfindet.

Der Landesverband vertritt insgesamt 1800 Chöre mit rund 140 000 Sängerinnen und Sänger. Hält die dreiköpfige Jury aus Musikwissenschaftlern die teilnehmenden Chöre nach mehreren Gesangsvorträgen für würdig, dürfen sie für fünf Jahre lang den Titel eines Meisterchores führen.

16 Ensembles, jeweils Frauen- oder Männerchöre sowie gemischte Chöre, haben sich darum beworben. Gleichzeitig findet erstmalig das neu eingerichtete Volkslieder-Leistungssingen statt. Dabei werden 15 Gesangsgruppen um die ausgeschriebene „Rudolf-Desch-Plakette“ in Gold, Silber oder Bronze singen. Zusätzlich wird ein Literatur-, Präsidenten- und Förderpreis vergeben.

Mehr zum Thema lesen Sie in der Wochenendausgabe der Rhein-Zeitung.

Fr, 23. Okt. 2009, 15:46 © Rhein-Zeitung & Rhein-Zeitung
Artikel empfehlen    Leserbriefe    Impressum

suchen im
Lexikon
RZ-Online-Archiv
Zeitungs-Archiv
Internet