pic Zählpixel

Defekte Gasleitung sorgt für Verkehrsstau in Idar und Tiefenstein

Idar-Oberstein Eine defekte Gasleitung hat am Donnerstagmorgen für erhebliche Behinderungen in Idar und Tiefenstein gesorgt: Während der Arbeiten durch die OIE musste der Verkehr einspurig per Ampelschaltung durch das Nadelöhr Hauptstraße/Tiefensteiner Straße geleitet werden.

Für die Autofahrer kam der Stau völlig unerwartet. Sie rätselten über Sinn und Ursache der Arbeiten. Doch die OIE hatte keine andere Wahl: Nachdem sie die Störung tags vorher entdeckt hatte, war schnelles Handeln erforderlich, wie OIE-Sprecherin Sabrina Kunz betont.

Mehr in der Freitag-Ausgabe der Nahe-Zeitung.

Do, 22. Okt. 2009, 13:16 © Rhein-Zeitung & Rhein-Zeitung
Artikel empfehlen    Leserbriefe    Impressum

suchen im
Lexikon
RZ-Online-Archiv
Zeitungs-Archiv
Internet