pic Zählpixel

Optikermeister steigt ins Schifffahrtsgeschäft ein

Idar-Oberstein Dass Bernd Becker in seiner Freizeit leidenschaftlich an alten Rennwagen - am liebsten an Porsches - schraubt, wissen viele Idar-Obersteiner.

Dass seine Tüftlerliebe aber auch Booten gilt, nur wenige. Schon als junger Mann baute er sich im Hinterhof in Idar ein Bötchen zusammen und schipperte damit auf der Mosel. Dieser Leidenschaft ist er bis heute treu geblieben.

Und er hat dabei - wie Becker nunmal ist - so manches Problem, das ihm in der Schifffahrt unterkam, unkonventionell gelöst. Eines davon - die Umweltverschmutzung durch unkontrolliert laufende Pumpen - hat er nun sogar zur Geschäftsidee erhoben: Die „BilgeWatch“ ist seit fünf Jahren mustergeschützt und wird in Kleinserie im Keller der Obersteiner Filiale von „Optik Becker“ gefertigt.

Mehr zum Thema in der Freitag-Ausgabe der Nahe-Zeitung.

Do, 22. Okt. 2009, 16:34 © Rhein-Zeitung & Rhein-Zeitung
Artikel empfehlen    Leserbriefe    Impressum

suchen im
Lexikon
RZ-Online-Archiv
Zeitungs-Archiv
Internet