pic Zählpixel

Kirner Fachmarktzentrum soll im Frühsommer 2010 öffnen

Kirn „Nachdem im Frühjahr bereits die ersten Abrisse der ehemaligen Jakob-Müller-Hallen begonnen hatten, verzögerte sich das Bauvorhaben immer wieder durch Änderungen der Verträge mit den kommenden Mietern“, sagt Stefan Molineus von der GFN GmbH in München, der Bauherrin, zum entstehenden Fachmarktzentrum in Kirn.

Die Zufahrt durch den Kreisel an der Kallenfelser Straße, die für die schon bestehenden Märkte gebaut wurde, wird auch das neue Zentrum anbinden. Im ersten Teil des Gebäudes - von der Zufahrt gesehen - wird Aldi einziehen und auf 1100 Quadratmetern sein Sortiment anbieten.

Mehr zum Thema in der Kirner Zeitung

Fr, 23. Okt. 2009, 18:13 © Rhein-Zeitung & Rhein-Zeitung
Artikel empfehlen    Leserbriefe    Impressum

suchen im
Lexikon
RZ-Online-Archiv
Zeitungs-Archiv
Internet