pic Zählpixel
kalaydo leftkalaydo logo
RZ-Blog  |  Twitter  Mobil&RSS  |  Kontakt
suchen im
Lexikon
RZ-Online-Archiv
Zeitungs-Archiv
Internet
< Schnell-Navigation >
KinoWelt VideoWelt FotoWelt MeineWelt
Musik

Milow hält den Erfolg fest

Hamburg Das war ein unglaubliches Jahr für Milow: Mit «Ayo Technology» gelang dem belgischen Singer-Songwriter nicht nur ein riesiger Hit, sondern auch der Sprung vom Support-Act zum Headliner.

Die Zeiten im Vorprogramm von Bands wie Silbermond oder James Morrison scheinen jedenfalls erst einmal vorbei zu sein. Und so hat Milow vor kurzem ganz selbstbewusst mit «Maybe Next Year» sein erstes Live-Album veröffentlicht, das auf CD und DVD den Erfolg des Newcomers festhält, der gerne unterwegs ist und erst am 5. Dezember seine mehrwöchige «European Headling Club Tour» in Helsinki beendet.

Viel Zeit zum Ausruhen aber bleibt nicht: Bereits am 14. Januar erhält Milow als erfolgreichster Debütant in Belgien den europäischen Musikpreis. Er befindet sich dabei in bester Gesellschaft, denn Peter Fox, Charlie Winston (Großbritannien) oder Soap & Skin (Österreich) sind weitere Preisträger.

Unter den insgesamt zehn Gewinnern können die Fans von Mitte November bis zum Ende des Jahres den Publikumssieger ermitteln: Auf der Internetseite www.europeanborderbreakersawards.eu können sie ihren Favoriten für den Public Choice EBBA wählen.

Und danach geht es für Milow auch schon wieder auf Tournee durch Deutschland:

02.02.2010 Hamburg Große Freiheit
03.02.2010 Hannover Capitol
04.02.2010 Münster Jovel
05.02.2010 Berlin Astra
08.02.2010 Leipzig Haus Auensee
09.02.2010 Dresden Alter Schlachthof
10.02.2010 Mannheim Capitol
11.02.2010 Stuttgart LKA
13.02.2010 München Tonhalle
14.02.2010 Freiburg Konzerthaus
17.02.2010 Neu-Isenburg Hugenottenhalle
18.02.2010 Köln Palladium
19.02.2010 Saarbrücken Garage
www.milow.com

dpa-infocom