pic Zählpixel
kalaydo leftkalaydo logo
RZ-Blog  |  Twitter  Mobil&RSS  |  Kontakt
suchen im
Lexikon
RZ-Online-Archiv
Zeitungs-Archiv
Internet
< Schnell-Navigation >
KinoWelt VideoWelt FotoWelt MeineWelt
Reise   » News  » Deutschland  » Gesundheit  » Katalog  » Recht  » Traumziele  » Tipps  » Galerie

Sinkende Reisepreise auch bei Olimar

Köln Niedrigere Preise in vielen Urlaubsregionen und eine veränderte Hotelauswahl bieten die neuen Katalogen von Olimar.

Der Reiseveranstalter aus Köln stellt rund 1300 Unterkünfte zur Auswahl.

Wie schon im vergangenen Sommer handelt es sich dabei um Unterkünfte in Portugal, Spanien und Italien sowie auf den Kapverdischen Inseln. Davon seien für das Jahr 2010 etwa zehn Prozent ausgetauscht worden, sagte Geschäftsführer Markus Zahn. Die Kataloge gelten diesmal nicht nur für den Sommer, sondern für das ganze Jahr. Der Gast mache immer weniger Unterschiede zwischen den Saisonzeiten, erklärte Zahn. So gebe es durchaus viele Urlauber, die schon jetzt gerne für den November 2010 buchen wollen.

Die Preissenkungen fallen in den einzelnen Regionen verschieden aus. In Portugal werden Pauschalreisen nach Olimar-Angaben im Schnitt um 5 bis 6 Prozent günstiger angeboten als 2009. Bei den sogenannten Reisebausteinen - zum Beispiel Hotels und Mietwagen - bleiben die Preise auf dem gleichen Niveau. In Italien sinken die Hotelpreise nur leicht, in Spanien dafür umso mehr: Die Unterkünfte in den Städten werden um 10 bis 20 Prozent preiswerter, an der Costa del Sol um bis zu 10 Prozent. Mallorca und Costa de la Luz bleiben preislich stabil. In den Wochen zuvor hatten bereits zahlreiche andere Veranstalter wie TUI, Neckermann und die Rewe-Touristik Preissenkungen bekanntgegeben.

Zu den Neuheiten im Olimar-Programm gehören Hotels im Westen der Costa de la Luz, die unter dem Stichwort «Spanische Algarve» mit Fluganreise über Faro in Portugal angeboten werden. Urlaub an der portugiesischen Küste bei Lissabon ist jetzt auch zum Pauschalpreis zu haben. In Spanien ist unter anderem eine achttägige Kreuzfahrt entlang der Costa de la Luz und auf den Flüssen Guadalquivir und Guadiana neu im Katalog. Und in Italien bietet Olimar erstmals auch Urlaub in der Region Cinque Terre in Ligurien an.

dpa-infocom