pic Zählpixel
kalaydo leftkalaydo logo
RZ-Blog  |  Twitter  Mobil&RSS  |  Kontakt
suchen im
Lexikon
RZ-Online-Archiv
Zeitungs-Archiv
Internet
< Schnell-Navigation >
KinoWelt VideoWelt FotoWelt MeineWelt
Wirtschaft     » Börse     » Fonds

Devisen: Euro hält sich bei 1,50 Dollar

FRANKFURT - Der Euro hat sich am Donnerstag bei der Marke von 1,50 US-Dollar gehalten. Im frühen Handel kostete die Gemeinschaftswährung 1,4995 Dollar und damit nur etwas weniger als am späten Vorabend. Ein Dollar war damit 0,6668 Euro wert. Die Europäische Zentralbank (EZB) hatte den Referenzkurs am Mittwochmittag auf 1,5037 (Dienstag: 1,4966) Dollar festgesetzt.

Experten sehen am Donnerstag kaum fundamentale Impulse für den Devisenmarkt. Daten aus der ersten Reihe, also mit marktbewegender Wirkung, stehen nicht an. Daher dürften abermals die Aktienmärkte im Zentrum des Interesses stehen.

dpa-infocom