pic Zählpixel

Bahnhofsmission hat eine neue Adresse: Neben dem Nordeingang

Koblenz Seit wann genau es die Bahnhofsmission in Koblenz gibt, kann man nicht mehr nachvollziehen. Möglich ist, dass sie schon - wie in anderen Städten auch - vor rund 100 Jahren gegründet wurde.

Wie wichtig sie aber ist, zeigt die Zahl von 5619 Hilfeleistungen, die im Jahr 2008 erbracht wurden. Die neuen Räume neben dem Nordeingang sind gerade frisch bezogen.

Mehr dazu lesen Sie am Dienstag in der Koblenzer Rhein-Zeitung.

Mo, 16. Nov. 2009, 14:18 © Rhein-Zeitung & Rhein-Zeitung
Artikel empfehlen    Leserbriefe    Impressum

suchen im
Lexikon
RZ-Online-Archiv
Zeitungs-Archiv
Internet