pic Zählpixel

Hoteliers investieren ihr Steuergeschenk

Rhein-Hunsrück Die meisten Hoteliers aus dem Rhein-Hunsrück-Kreis wollen die ab 2010 gültige zwölfprozentige Steuererleichterung zu verstärkten Investitionen in ihren Betrieb nutzen.

Einige haben fest vor, die Senkung der Mehrwertsteuer von 19 auf 7 Prozent an die Gäste oder das Personal weiterzugeben.

Mehr dazu lesen Sie am Dienstag in der Rhein-Hunsrück-Zeitung.

Mo, 16. Nov. 2009, 17:49 © Rhein-Zeitung & Rhein-Zeitung
Artikel empfehlen    Leserbriefe    Impressum

suchen im
Lexikon
RZ-Online-Archiv
Zeitungs-Archiv
Internet