pic Zählpixel

Unbekannter reißt Betonklotz am Leinpfad um

Lahnstein Stinksauer sind die Lahnsteiner über die Mauer am Betriebsgelände der Firma Proland, die den Leinpfad absperrt.

In der Nacht zu Dienstag hat ein Unbekannter - vermutlich von einem Schiff aus - einen der 2,5 Tonnen schweren Betonklötze umgerissen.

Mehr dazu lesen Sie in der Mittwochausgabe der Rhein-Lahn-Zeitung.

Di, 17. Nov. 2009, 14:12 © Rhein-Zeitung & Rhein-Zeitung
Artikel empfehlen    Leserbriefe    Impressum

suchen im
Lexikon
RZ-Online-Archiv
Zeitungs-Archiv
Internet