pic Zählpixel

Verzicht auf zweiten Bad Emser Kreisel

Bad Ems Der Kastellbadkreisel in Bad Ems steht kurz vor seiner Fertigstellung, doch schon steht Ärger ins Haus.

Im Kreuzungsbereich von Silberaustraße und Viktoriallee will der zuständige Landesbetrieb Mobilität auf den dort ebenfalls vorgesehenen Kreisverkehr verzichten. Dadurch scheint das innerstädtische Verkehrskonzept auf den Kopf gestellt, Rückstaus vorprogrammiert.

Mehr lesen Sie in der Mittwochausgabe der Rhein-Lahn-Zeitung.

Di, 17. Nov. 2009, 17:46 © Rhein-Zeitung & Rhein-Zeitung
Artikel empfehlen    Leserbriefe    Impressum

suchen im
Lexikon
RZ-Online-Archiv
Zeitungs-Archiv
Internet